IML Jahresbericht 2018

IML Jahresbericht 2018

Höhere Bildungseinrichtungen im Allgemeinen befinden sich aktuell an der Schwelle zum papierlosen Prüfen, Lernen und Assessment. Es ist doch erstaunlich, dass dieser Schritt so lange dauerte, zumal Computers seit Jahrzehnten Teil unseres täglichen Lebens sind. Das IML hat im Laufe der Zeit diesen Wandel intensiv vorbereitet und mitgestaltet (Artikel in EN).

Self-guided, lifelong learning in specialist domains

Self-guided, lifelong learning in specialist domains

How can specialists be supported in highly individualized learning processes with the help of modern tools?

Accompanying research to support the “Mistake of the Week” project at the Klinikum Konstanz (Constance Hospital)

Accompanying research to support the “Mistake of the Week” project at the Klinikum Konstanz (Constance Hospital)

Since Spring 2018, we have been supporting the project “Mistake of the Week” of the Medical Clinics of the Klinikum Konstanz (Chief Physician Prof. H.-J. Kabitz and Prof. M. Schuchmann) through accompanying research.

Fostering communication skills in health profession students

Fostering communication skills in health profession students

PhD Thesis about the effectiveness of worked examples and written reflections.

Arbeitsplatz-basiertes Assessment

Arbeitsplatz-basiertes Assessment

PhD-These: Mini-CEX und DOPS sind zwei Formen von Arbeitsplatz-basiertem Assessment, die verwendet werden, um das Lernen von Ärztinnen und Ärzten am Arbeitsplatz zu unterstützen.

Messgenauigkeit von schriftlichen Prüfungen

Messgenauigkeit von schriftlichen Prüfungen

PhD-These: Die Arbeit untersucht die Messgenauigkeit an der Bestehensgrenze von Multiple-Choice Prüfungen und Bewertungschlüssel für K-Prim Fragen.

Multisource-Feedback in der ärztlichen Weiterbildung

Multisource-Feedback in der ärztlichen Weiterbildung

PhD-These: Welche Faktoren beeinflussen Multisource-Feedback in der ärztlichen Weiterbildung?

Anaesthesia-information-system

Anaesthesia-information-system

Task analysis of an anaesthesia-information-system at the university hospital Bern.

Interaction design for a Research Data Repository (RDR)

Interaction design for a Research Data Repository (RDR)

The library of the University of Bern is setting up a new Research Data Repository.

Selbstgesteuertes, lebenslanges Lernen in spezialisierten Domänen

Selbstgesteuertes, lebenslanges Lernen in spezialisierten Domänen

Wie können Spezialist*innen mit modernen Tools bei hochindividualisierten Lernprozessen unterstützt werden?

Vom Studierenden zum Teammitglied

Vom Studierenden zum Teammitglied

Ein Inverted Classroom-Konzept ermöglicht die Integration Medizinstudierender in interprofessionelle Team-Simulationstrainings.

Digitalisierung der SP Datenbank

Digitalisierung der SP Datenbank

Die Datenbank für die Schauspielpatientinnen und -patienten (SPs) wird auf einen aktuellen Stand gebracht und trägt den Entwicklungen des Programms Rechnung.

Videos: Durchführung sonografischer Untersuchungen

Videos: Durchführung sonografischer Untersuchungen

Ultraschalluntersuchungen mit Videos zu Lernzwecken festhalten.

Virtuelle Räume in 3D für Videoaufnahmen mit Greenscreen

Virtuelle Räume in 3D für Videoaufnahmen mit Greenscreen

Mit virtuellen 3D-Räumen können im Videostudio mit Greenscreen aufgenommene Szenen in eine passende Umgebung gesetzt werden.

Akzeptanz simulierter ÄrztInnen im Kommunikationstraining

Akzeptanz simulierter ÄrztInnen im Kommunikationstraining

Seitenwechsel im Kommunikationstraining: vom Schauspielpatienten zum Arzt.

Video: Untersuchung der weiblichen Brust

Video: Untersuchung der weiblichen Brust

Ein Video soll die Studierenden beim Lernen unterstützen.

MedSurf

MedSurf

Zahlreiche Online-Lernprogramme wie MorphoMed, RadioSurf oder CliniSurf, die an der Abteilung für Unterricht und Medien AUM des IML zusammen mit Fachvertretern der Medizinischen Fakultät entwickelt wurden, müssen aktualisiert werden.

Ilias Learning Management System

Ilias Learning Management System

Usability evaluation of the Ilias Learning Management System.

Begeisterter Medizinstudent entwickelt App zu CliniSurf

Begeisterter Medizinstudent entwickelt App zu CliniSurf

Lernprogramm des IML animiert für eine Herztöne App.

Neuer Standort für das BiSS

Neuer Standort für das BiSS

Das IML betreibt im Auftrag der Medizinischen Fakultät der Universität Bern das Berner interdisziplinäre Skills- und Schauspielpatientenzentrum BiSS am neuen Standort «UniZiegler». Durch die Ergänzung mit einem neuen Lernzentrum trägt die UniZiegler den Bedürfnissen Rechnung, die durch die Schaffung von 100 zusätzlichen Studienplätzen in der Humanmedizin entstanden sind.

Institut für Medizinische Lehre IML aus nächster Nähe

Institut für Medizinische Lehre IML aus nächster Nähe

Am Tag der offenen Tür an der Uni Mittelstrasse vom 27. Oktober präsentierte sich das IML mit verschiedenen Vorführungen und Aktivitäten. Gross und Klein erlebten die medizinische Lehre hautnah und staunten über das spannende Arbeitsfeld des IML.

Tag der offenen Tür Uni Mittelstrasse

Tag der offenen Tür Uni Mittelstrasse

Tauchen Sie am Samstag, 27. Oktober in die medizinische Ausbildung ein und erfahren Sie mehr über moderne Medizindidaktik und Prüfungsmethodik.

AMEE 2018: Medizinische Bildung im Fokus

AMEE 2018: Medizinische Bildung im Fokus

Vom 25. – 29. August 2018 nahm das IML an der Konferenz der Association for Medical Education in Europe (AMEE) in Basel teil. Unter den 5000 Teilnehmenden aus 150 Nationen war das Institut sowohl mit ausgewählten wissenschaftlichen Beiträgen als auch als Aussteller vertreten.

IML rückt näher zur Universität

IML rückt näher zur Universität

Ab dem 14. Mai ist das Institut für Medizinische Lehre (IML) im Länggassquartier angesiedelt.

Evaluationsinstrumente: Interprofessionelle Aus-, Weiter- und Fortbildung

Evaluationsinstrumente: Interprofessionelle Aus-, Weiter- und Fortbildung

Evaluationsinstrumente zur Bewertung der interprofessionellen Aus-, Weiter- und Fortbildung und Berufsausübung im Auftrag des Bundesamtes für Gesundheit entwickeln.

The impact of a masters program in Medical Education

The impact of a masters program in Medical Education

The impact on individuals, organizations and influencing factors: a qualitative study.

Microscopy versus Endoscopy

Microscopy versus Endoscopy

Assessment of middle ear anatomy teaching using microscopy versus endoscopy: A randomized comparative study.

Assessment in Cardiopulmonary Resuscitation Training

Assessment in Cardiopulmonary Resuscitation Training

PhD regarding “Assessment in Cardiopulmonary Resuscitation Training”.

Interprofessional Workplace-based Assessment in Diabetology

Interprofessional Workplace-based Assessment in Diabetology

A qualitative research study in medical education at the University Hospital of Bern.

Weiterbildungsprogramm Praxisassistenz

Weiterbildungsprogramm Praxisassistenz

Das Weiterbildungsprogramm Praxisassistenz evaluieren.

Lehrmittel «Palliativmedizin Essentials»

Lehrmittel «Palliativmedizin Essentials»

Das Basis-Lehrmittel «Palliativmedizin Essentials» - das 1x1 der Palliative Care - evaluieren.

Qualität der Strahlenschutzausbildung

Qualität der Strahlenschutzausbildung

Die Qualität der Strahlenschutzausbildung an den MTR Schulen in der Schweiz evaluieren.

CAS «Interprofessionelle spezialisierte Palliative Care»

CAS «Interprofessionelle spezialisierte Palliative Care»

Die Unterrichtseinheiten des CAS «Interprofessionelle spezialisierte Palliative Care» evaluieren.

Abdomen-Sonographie

Abdomen-Sonographie

Zusammen mit verschiedenen Partnern wird ein Grundkurs zum Thema Abdomen-Sonographie erstellt. Dieser basiert auf der Blended Learning Methode.

Erneuerung der Geodaten-Infrastruktur (KGDI)

Erneuerung der Geodaten-Infrastruktur (KGDI)

Bedürfniserhebung für die Erneuerung der kantonalen Geodaten-Infrastruktur (KGDI).

Online Handbücher erstellen

Online Handbücher erstellen

Drei online Handbücher für das kantonale Amt für Geoinformation neu gestalten.

Examic® Assessment Suite entwickeln und unterhalten

Examic® Assessment Suite entwickeln und unterhalten

Applikationen für die Unterstützung der Prüfungsdienstleistungen im schriftlichen und praktischen Bereich.

Bedeutung von Stichprobengrössen bei Multiple-Choice-Examen

Bedeutung von Stichprobengrössen bei Multiple-Choice-Examen

Das Projekt untersucht die Abhängigkeit der Gütekriterien und der Kandidatenleistungen von den Stichprobengrössen "Items/Kandidaten" in Multiple-Choice-Examen.

Studienverlaufsanalyse Humanmedizin Bern

Studienverlaufsanalyse Humanmedizin Bern

Analysiert werden typische Studienverläufe von der Matura via Numerus clausus über die Ausbildungsprüfungen bis zu den Eidgenössischen Schlussprüfungen der Jahrgänge 2010-13.

Präsentationsform mit dem grössten Lerneffekt

Präsentationsform mit dem grössten Lerneffekt

Welche Präsentationsform patientenzentrierter Kommunikationsbeispiele den grössten Lerneffekt für Medizinstudierende hat, zeigt eine randomisierte Feldstudie.

SOREL - unterhalten und neu aufsetzen

SOREL - unterhalten und neu aufsetzen

SOREL ist ein von allen fünf Medizinischen Fakultäten in der Schweiz und der nationalen Gesellschaft für Oto-Rhino-Laryngologie, Hals- und Gesichtschirurgie getragenes Online-Lernprogramm.

Improving the assessment of communication

Improving the assessment of communication

Improving the assessment of communication competencies in the Swiss Federal Licensing Examination in Human Medicine: A project with a mixed methods approach.

Spiritual Care in Chronic Pain

Spiritual Care in Chronic Pain

Interdisciplinary Research for Interprofessional Practice in Medicine and Nursing.

Mehr