Das reichhaltige Bildmaterial stammt aus Zeiten, in denen die digitale Fotografie noch nicht soweit fortgeschritten war wie heute. Die mit einer Videokamera und einem Framegrabber aufgenommenen Bilder sind eher klein und niedrig aufgelöst. Das Bildmaterial soll kontinuierlich durch neue Aufnahmen ersetzt werden. Im weiteren wird HemoSurf ins Spanische übersetzt.

Da der Verkauf von HemoSurf auf CD-ROM mittelfristig nicht mehr sinnvoll ist, ist ein Online-Angebot mit Online-Bezahlung vorgesehen.

Ziele

  • Neues Bildmaterial
  • spanische Version von HemoSurf
  • Online-Lizenzierung

Partner

Prof. Dr. med. Vera Ulrike Bacher, Universitätsklinik für Hämatologie und Hämatologisches Zentrallabor

Team

Ulrich Woermann, Adrian Michel, Andrea Leonardo Abgottspon

Projektinformationen

Laufzeit: 01/2019 – 12/2021