Das neue Basis-Lehrmittel in Palliativmedizin wurde nach der Implementierung in die Curricula der verschiedenen Universitäten umfassend evaluiert. Studierende und Dozierende wurden mittels Online-Fragebögen in Deutsch und Französisch zu Qualität und Nutzen befragt. Die Evaluationsdaten wurden quantitativ ausgewertet. Der Schlussbericht wurde im Juli 2018 abgeschlossen. 

Zielsetzung

Ziel ist, im Rahmen eines Schlussberichts die Implementierung des Lehrmittels zu bilanzieren und mögliche Optimierungsmassnahmen aufzuzeigen.

Auftraggebende

Team

Dr. phil. Felicitas Wagner
lic. phil. Barbara Zurbuchen
Prof Dr. Dr. med. et MME Sören Huwendiek

Projektinformationen

Laufzeit: 9/2015 – 7/2018