Produktion von Lernmedien

Die Abteilung für Unterricht und Medien (AUM) produziert Lernmedien in Form von interaktiven, webbasierten Lernprogrammen, Videos, Animationen und Grafiken. Die auf die studentische Ausbildung ausgerichteten Lernmedien entstehen in Zusammenarbeit mit Dozierenden der Medizinischen Fakultät der Universität Bern. Die AUM arbeitet bei der Produktion von Lernmedien auch mit anderen Fakultäten, Universitäten und externen Partnern zusammen. Zudem erstellt sie Lernmedien im Auftrag Dritter.

Die AUM verfügt über ein Video- und ein Tonstudio sowie ein professionelles Video-Team. Dank der mobilen Videoausrüstung sind auch Videoaufnahmen vor Ort möglich. Bei der Vertonung kommen professionelle Sprecherinnen und Sprecher zum Einsatz.

Die AUM unterstützt Institute und Veranstaltende von Kongressen bei der Erstellung von Podcasts.

Eine Reihe von Lernmedien der AUM können über den MedienShop bezogen werden.

Kontakt

Dr. med. MME Ulrich Woermann Wissenschaftlicher Mitarbeiter, E-Learning-Koordinator Medizin, Bereichsleiter eLearning

+41 31 632 25 34
ulrich.woermann (at) iml.unibe.ch