Forschung

Self-guided, lifelong learning in specialist domains

Self-guided, lifelong learning in specialist domains

How can specialists be supported in highly individualized learning processes with the help of modern tools?

Accompanying research to support the “Mistake of the Week” project at the Klinikum Konstanz (Constance Hospital)

Accompanying research to support the “Mistake of the Week” project at the Klinikum Konstanz (Constance Hospital)

Since Spring 2018, we have been supporting the project “Mistake of the Week” of the Medical Clinics of the Klinikum Konstanz (Chief Physician Prof. H.-J. Kabitz and Prof. M. Schuchmann) through accompanying research.

Fostering communication skills in health profession students

Fostering communication skills in health profession students

PhD Thesis about the effectiveness of worked examples and written reflections.

Arbeitsplatz-basiertes Assessment

Arbeitsplatz-basiertes Assessment

PhD-These: Mini-CEX und DOPS sind zwei Formen von Arbeitsplatz-basiertem Assessment, die verwendet werden, um das Lernen von Ärztinnen und Ärzten am Arbeitsplatz zu unterstützen.

Messgenauigkeit von schriftlichen Prüfungen

Messgenauigkeit von schriftlichen Prüfungen

PhD-These: Die Arbeit untersucht die Messgenauigkeit an der Bestehensgrenze von Multiple-Choice Prüfungen und Bewertungschlüssel für K-Prim Fragen.

Multisource-Feedback in der ärztlichen Weiterbildung

Multisource-Feedback in der ärztlichen Weiterbildung

PhD-These: Welche Faktoren beeinflussen Multisource-Feedback in der ärztlichen Weiterbildung?

Selbstgesteuertes, lebenslanges Lernen in spezialisierten Domänen

Selbstgesteuertes, lebenslanges Lernen in spezialisierten Domänen

Wie können Spezialist*innen mit modernen Tools bei hochindividualisierten Lernprozessen unterstützt werden?

Assessment in Cardiopulmonary Resuscitation Training

Assessment in Cardiopulmonary Resuscitation Training

PhD regarding “Assessment in Cardiopulmonary Resuscitation Training”.

Bedeutung von Stichprobengrössen bei Multiple-Choice-Examen

Bedeutung von Stichprobengrössen bei Multiple-Choice-Examen

Das Projekt untersucht die Abhängigkeit der Gütekriterien und der Kandidatenleistungen von den Stichprobengrössen "Items/Kandidaten" in Multiple-Choice-Examen.

Studienverlaufsanalyse Humanmedizin Bern

Studienverlaufsanalyse Humanmedizin Bern

Analysiert werden typische Studienverläufe von der Matura via Numerus clausus über die Ausbildungsprüfungen bis zu den Eidgenössischen Schlussprüfungen der Jahrgänge 2010-13.

Präsentationsform mit dem grössten Lerneffekt

Präsentationsform mit dem grössten Lerneffekt

Welche Präsentationsform patientenzentrierter Kommunikationsbeispiele den grössten Lerneffekt für Medizinstudierende hat, zeigt eine randomisierte Feldstudie.

Authentischere Patientenszenarien dank Hybridstationen

Authentischere Patientenszenarien dank Hybridstationen

Den Einsatz von Hybridstationen in der eidgenössischen Clinical Skills-Prüfung planen und pilotisieren.

Virtuelle Patienten zum Erlernen des klinischen Denkens

Virtuelle Patienten zum Erlernen des klinischen Denkens

Klinisches Denken ist zentral für nahezu alle Aufgaben eines praktizierenden Arztes.

Spiritual Care in Chronic Pain

Spiritual Care in Chronic Pain

Interdisciplinary Research for Interprofessional Practice in Medicine and Nursing.

Mehr