In diesem Projekt werden praxisbezogen die organisatorisch-administrativen Rahmenbedingungen für die Einführung einer computer-basierten MC-Prüfung an der eidgenössischen Prüfung Humanmedizin aus Sicht der Standorte Basel und Bern beschrieben.

Zielsetzung
Ziel des Projektes ist es, die Erfahrung bezüglich Computer-basiertem-Assessment (CBA) an den Standorten Bern und Basel zusammenzutragen und systematisch aufzubereiten.

Auftraggebende
Prüfungskommission Eidg. Prüfung Humanmedizin

Team
Basel
: Dr. med. Silke Biller, David Böhler, Lic. phil. et dipl. theol. Volker Exner 
Bern: Dr. med. Patrick Jucker-Kupper, Dr. sc. ETH Philippe Zimmermann, Tina Schurter, Dr. rer. pol. Andreas Beschorner, lic. phil. Lukas Rieder, Prof. Dr. phil. Sissel Guttormsen, PD Dr. Dr. med. MME Sören Huwendiek
Lausanne: Prof. Raphael Bonvin
 

Projektinformationen

Laufzeit: 2015-2016
Finanzierung: Bundesamt für Gesundheit