Der fakultative Kurs im Schlusskurs 2 des Masterstudiums Humanmedizin vermittelt die Kenntnisse, um Elektrokardiogramme (EKGs)  korrekt zu interpretieren. Unterrichtende sind speziell geschulte Peers (Mitstudierende). Eine erste Durchführung ist im Frühjahr 2017 vorgesehen. 

Zielsetzung

  • EKG-Kenntnisse der Medizinstudierenden verbessern
  • Format von Peer-tutortierten Kursen erproben 

Partner 
Dr. Jürg Fuhrer, Universitätsklinik für Kardiologie, Inselspital Bern

Zielgruppe
Studierende der Medizin 

Mitarbeitende 
Ulrich Woermann, Kai Schnabel, Delia Abbühl

Projektinformation

Laufzeit: 9/2016 bis 6/2017

Dr. med. MME Ulrich Woermann-Walthert Wissenschaftlicher Mitarbeiter, E-Learning-Koordinator Medizin, Bereichsleiter eLearning

+41 31 632 25 34
ulrich.woermann (at) iml.unibe.ch